Please register to apply for this job.

BDE sucht Volljurist/in als Europareferent/in für Wettbewerb, Binnenmarkt, Steuern und Abfallverbringung

Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft <1y Entry Level  Brussel, Brussels Hoofdstedelijk Gewest, Belgium 6 Feb 2018

Job Description

Volljurist/in als Europareferent/in

Der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoff-wirtschaft e.V. ist der Branchenverband der deutschen Kreislauf- und Ressour-cenwirtschaft und vertritt private Unternehmen aus den Wirtschaftszweigen „Sammlung, Behandlung, Beseitigung und Recycling von Abfällen“, „Abwasser-entsorgung“ und „Beseitigung von Umweltverschmutzungen und sonstige Ent-sorgung“. Die Brüsseler Vertretung nimmt die Interessen seiner rund 750 Mit-glieder gegenüber den europäischen Institutionen wahr und informiert sie über die branchenrelevanten rechtlichen und politischen Entwicklungen auf Unions-ebene.

Der BDE sucht für seine Brüsseler Vertretung eine/einen Volljuristin/en mit dem Schwerpunkt Europarecht für die Stelle des Referenten für Wettbewerb, Binnenmarkt, Steuern und Abfallverbringung.

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte

  • Entwicklung und Verfassen der Positionen des Verbandes zu europäischen Rechtsetzungsvorhaben und Einbringen dieser Positionen in das Gesetzge-bungsverfahren insbesondere beim Europäischen Parlament;
  • Ggf. Begleitung und Kommentierung der Umsetzung europäischer Richtlinien in deut-sches Recht;
  • Einleitung und Begleitung von Beschwerdeverfahren zur Eröffnung von Vertragsverlet-zungsverfahren bei der Europäischen Kommission;
  • Monitoring der für die Entsorgungswirtschaft relevanten Entwicklungen auf europäischer Ebene (EuGH-Rechtsprechung, Politikinitiativen der Europäischen Kommission, etc.);
  • Teilnahme an branchenrelevanten Konsultationen der Europäischen Kommission;
  • Information der Mitgliedsunternehmen;
  • Vorträge in Arbeitskreissitzungen, Verbandsversammlungen sowie Seminaren und Fachveranstaltungen der Branche;
  • Mitarbeit in Gremien des europäischen Dachverbandes des BDE.

Ihr Profil

  • 1. und 2. juristisches Staatsexamen mit überdurchschnittlichen Ergebnissen;
  • 1-2 Jahre Berufserfahrung (Bewerbungen von Berufsanfängern sind aber ebenfalls will-kommen);
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse;
  • Frühere berufliche Auslandsaufenthalte oder ein Auslandsstudium sind von Vorteil;
  • Ausgeprägte kommunikative und redaktionelle Fähigkeiten;
  • Gute analytische Fähigkeiten, organisatorisches Geschick und sicheres Auftreten.

Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sehr interessanten politischen und kulturellen Umfeld und eine wettbewerbsfähige Bezahlung. Die Anstellung erfolgt auf Grund-lage eines Vertrages nach belgischem Recht. Grundsätzlich besteht aber auch die Möglich-keit einer zeitlich befristeten Entsendung vom BDE in Berlin in die BDE-Vertretung in Brüs-sel.

Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung mit Gehaltsvorstellung (Jahresbruttogehalt) senden Sie bitte an folgende Anschrift:

BDE Vertretung Brüssel
z.H. Frau Anne Baum-Rudischhauser, Geschäftsführerin
41, Rue de la Science, 1040 Brüssel, Belgien
bruessel@bde.de

248 total views, 10 today Print Job