This job listing has expired and may no longer be relevant!

BDZV sucht Referent Europapolitik (m/w)

Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger 3-5y Mid Level  Brussel, Brussels Hoofdstedelijk Gewest, Belgium 13 Sep 2016

Job Description

WER LIEST, VERSTEHT!
Mobil, Online, gedruckt – nie wurden Zeitungen mehr gelesen als heute. Mit 333 Tageszeitungen und 22 Wochenzeitungen in mehr als 1400 Ausgaben, einer täglichen gedruckten Auflage von über 19 Millionen und über 600 redaktionellen Onlinediensten gehört Deutschland zu den weltweit führenden Zeitungsländern. Die Qualität und Vielfalt der Zeitungen für Leser und Anzeigenkunden ist einzigartig. Internet und Digitalisierung bieten der Branche großes Potenzial.

Der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger e.V. (BDZV), die Spitzenorganisation der Tages- und Wochenpresse in Deutschland sucht für sein Kontaktbüro in Brüssel:

eine(n) Referentin/Referenten Europapolitik

Die Arbeit wird in enger Anbindung an das bestehende Team des europäischen Dachverbandes der Zeitungsverleger (ENPA) erfolgen. Die zu besetzende Stelle ist der Abteilung Medienpolitik in der BDZV-Geschäftsstelle in Berlin zugeordnet. Arbeitsort ist Brüssel.

Zu den wesentlichen Aufgaben gehören alle Tätigkeiten der Interessenvertretung zu presse- und verlagsrelevanten Maßnahmen der Europäischen Union.

Unter anderem durch:

  • Auswerten von Rechtsetzungsvorhaben der EU und Formulieren von Stellungnahmen;
  • Teilnahme an Anhörungen und Durchführen von Gesprächen mit allen für die politische Arbeit relevanten Stellen;
  • Regelmäßige Kontaktpflege zu den EU-Institutionen, Verbänden etc.;
  • Organisation von Veranstaltungen;
  • Kontinuierliche Berichterstattung an die BDZV-Geschäftsstelle.

Für diese Position sind eine juristische Ausbildung sowie in der Praxis erworbene Kenntnisse über die Funktionsweise der Europäischen Union und ihrer Institutionen erforderlich.

Eine starke Eigenmotivation ist ebenso Voraussetzung wie die Fähigkeit in Anhörungen und Gesprächen komplexe Sachverhalte leicht verständlich und einprägsam darstellen zu können. Ein exzellenter sprachlicher Ausdruck in Deutsch und Englisch (schriftlich/mündlich) wird vorausgesetzt. Erfahrungen im Bereich der Medienpolitik sind vorteilhaft.
Spannende Themen in einem internationalen, teamorientierten Umfeld sowie viele Entfaltungsmöglichkeiten warten auf Sie.

Auf Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung unter zukunft@bdzv.de sind wir gespannt.

1479 total views, 1 today Print Job