This job listing has expired and may no longer be relevant!

German Automotive Industry Association seeks expert for the EU-Politics department

Verband der Automobil­industrie e.V. (VDA) 2-3y Junior Level  Brussel, Brussels Hoofdstedelijk Gewest, Belgium 28 Okt 2016

Job Description

Der Verband der Automobil­industrie e.V. (VDA) vereinigt unter einem Dach die deutschen Automobil­hersteller für PKW und Nutz­fahrzeuge sowie deren Zulieferer. Diese weltweit einzigartige Mitglieder­basis gibt dem VDA ein besonderes Gewicht auf nationaler und internationaler Ebene. Zusätzlich ist der VDA der Veranstalter der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA), der weltgrößten Automobil­messe.

Der VDA sucht zum 01.12.2016  im Büro Brüssel

eine/-n Referenten/-in für die Abteilung Europa­politik

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Teil unseres Teams zu werden, die große Bandbreite der Arbeits­abläufe beim Verband der Automobil­industrie näher kennen zu lernen und uns in der Interessen­vertretung für unsere Mitglieder zu unterstützen.

Das Arbeitsgebiet für diese Stelle umfasst:

  • Information der VDA-Geschäftsstelle und verschiedenster Arbeitsgruppen über aktuelle Entwicklungen in den Europäischen Institutionen
  • Organisation, Vor-/Nachbereitung von Brüssel-Besuchen der Geschäftsführung und des Präsidenten
  • Monitoring der EU-Institutionen – „Frühwarnsystem“ für neue Entwicklungen auf EU-Ebene
  • Vertretung des VDAs in Gremien und Veranstaltungen auf EU-Ebene
  • Mitverfassen und Vertretung von Positionen des VDA gegenüber den Repräsentanten der EU
  • Verfassen eines wöchentlichen Nachrichtendienstes an die Mitgliedsunternehmen
  • Selbstständige Betreuung und Verfolgung von Themen in den Brüsseler Institutionen
  • Aktive Netzwerkarbeit

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium relevanter Studienrichtungen
  • Vertieftes Interesse an der Automobilindustrie
  • Moderationssicherheit, Kontaktfreudigkeit und Kommunikationsfähigkeit (sehr gutes Sprachvermögen in Wort und Schrift)
  • Ausgeprägtes Organisationstalent, Eigeninitiative sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Erfahrung im Umgang mit politischen Institutionen und großes Interesse an einer Tätigkeit im internationalen Umfeld
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie die sichere Beherrschung der gängigen Software (MS Office)

Bewerbungsunterlagen:

Wir freuen uns über Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins per E-Mail an Frau Gabriele Tkotz (bewerbung@vda.de).

1346 total views, 1 today Print Job