Berater (m/w/d) für Investitionsförderung und -begleitung im Rahmen der „Deutsch-Tunesischen Investitionspartnerschaft“

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH 3-5y Mid Level  Tunis, Tunis, Tunisia 31 Jul 2019

Job Description

Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen. Wir suchen für den Standort Tunis/Tunesien einen

Berater (m/w/d) für Investitionsförderung und -begleitung im Rahmen der „Deutsch-Tunesischen Investitionspartnerschaft“


Tätigkeitsbereich

Das vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) finanzierte Vorhaben „Deutsch-Tunesische Investitionspartnerschaft“ ist Teil der Reformpartnerschaft mit Tunesien und zielt auf eine Verbesserung der Prozesse und Mechanismen der tunesischen Investitionsförderung und -begleitung für ausländische und inländische Investoren. Das Vorhaben unterstützt hierzu eine effiziente Koordinierung von Maßnahmen zur Verbesserung des Investitionsklimas und stärkt insbesondere die neu geschaffene tunesische Investitionsagentur (Tunisia Investment Authority, TIA) sowie ausgewählte sektorale Investitionsagenturen. Das Vorhaben berät u.a. in Kooperation mit deutschen regionalen Investitionsagenturen bei der Entwicklung von Instrumenten und Prozessen zur Vorbereitung, Umsetzung und dem Monitoring von Investitionsprojekten und stärkt die Sichtbarkeit der TIA und ihrer Partner im In- und Ausland.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der Identifizierung und Umsetzung von Maßnahmen zur Stärkung der Kapazitäten der TIA in Bezug auf die Investorenansprache und -begleitung
  • Unterstützung der TIA im Bereich after-care und ggf. Entwicklung von entsprechenden innovativen Beratungsinstrumenten
  • Koordination von Austausch- und Beratungsmaßnahmen zwischen deutschen/ europäischen Investitionsagenturen und tunesischen Investitionsagenturen, z.B. im Rahmen von Hospitationen, Fachworkshops und Qualifizierungsmaßnahmen
  • Unterstützung bei der Organisation und Teilnahme an Prospektionsreisen und Messeauftritten u.a. nach Deutschland und Europa, sowie Informationsveranstaltungen mit Unternehmen
  • Sicherstellen des Informationsaustausches zwischen den verschiedenen Vorhaben im Bereich der Investitionsförderung, wie z.B. der Sonderinitiative Jobpartnerschaften und Mittelstandsförderung, dem Globalvorhaben Ausbildung- und Beschäftigung und von bilateralen Vorhaben
  • Unterstützung bei der Koordinierung gemeinsamer Maßnahmen und einer einheitlichen Unternehmensansprache
  • Unterstützung beim Monitoring der Wirkungen, insbesondere der begleiteten Investitionen, Unternehmen und Projekte

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Mehrjährige Arbeitserfahrungen im Bereich der Organisations- oder Projektentwicklung, idealerweise im Kontext von Investitionsförderung- und begleitung
  • Berufserfahrung in der Privatwirtschaft
  • Berufserfahrung in der Investitionsförderung in der Entwicklungszusammenarbeit und deren Partnerländern ist von Vorteil
  • Hohe konzeptionelle-, Beratungs- und Netzwerkkompetenzen
  • Hohe soziale und interkulturelle Kompetenz verbunden mit hoher Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Verhandlungssichere Französisch-, Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 27.08.2019.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Bitte vergessen Sie nicht bei Ihrer Bewerbung politjobs.de zu erwähnen!