Mitarbeiter*in (m/w/d) für die EU-Fördermittelberatung

Goethe-Institut Brüssel 3-5y Mid Level  Brussel, Brussels Hoofdstedelijk Gewest, Belgium 17 Feb 2020

Job Description

Das Goethe-Institut Brüssel sucht zum 1. März 2020 eine*n

Mitarbeiter*in (m/w/d) für die EU-Fördermittelberatung

mit einem Beschäftigungsumfang von 100% (38 Wochenstunden)

Das Goethe-Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit.

Das Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig folgende Tätigkeiten:

  • Eigenständige Beratung der Goethe-Institute bei der Beantragung von EU-Fördermitteln
  • Identifizierung und Aufbereitung von Informationen zu EU-Förderprogrammen für das Goethe-Institut weltweit
  • Mithilfe bei der Ausarbeitung der EU-Anträge sowie bei der Beschaffung aller relevanten Unterlagen
  • Überprüfung der Finanzpläne und der formalen Richtigkeit der Anträge
  • Begleitung bewilligter EU-Projekte von der Vorbereitung bis zur Evaluation
  • Durchführung von Fortbildungen zu EU-Förderprogrammen
  • Administrative Aufgaben

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Erfahrung im Rahmen von europäischen Bildungs-/ Kulturprogrammen sowie Programmen der EU-Außenhilfe
  • Erfahrung in der EU-Drittmittelakquise und der Aufstellung von Projektbudgets
  • Erfahrung in der Kommunikation mit EU-Institutionen
  • Fähigkeiten zum detailgenauen und fristgerechten Arbeiten
  • Einschlägige IT-Kenntnisse (MS-Office Paket)
  • Sehr gute Kenntnisse in Wort und Schrift in Deutsch und Englisch (sowie in einer weiteren Fremdsprache erwünscht)
  • Teamfähigkeit und Serviceorientierung

Wir bieten einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit adäquater Bezahlung in Gruppe V2 der örtlichen Vergütungstabelle. Dienstort ist Brüssel.

Bitte senden Sie eine schriftliche Bewerbung per Mail mit aussagekräftigem Motivationsschreiben bis spätestens 21. Februar 2020 an die Verwaltungsleiterin des Goethe-Instituts Brüssel, Annette Huerre, Avenue des Arts – Kunstlaan 58, 1000 Brüssel. eMail: bewerbung@bruessel.goethe.org


Bitte vergessen Sie nicht politjobs.eu in Ihrer Bewerbung zu erwähnen!