This job listing has expired and may no longer be relevant!

Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e.V. bietet Praktikum im Brüsseler Büro der Helmholtz-Gemeinschaft

Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e.V. Internship  Brussel, Brussels Hoofdstedelijk Gewest, Belgium 2 Mrz 2017

Job Description

Ab dem 15. September 2017 bieten wir ein

Praktikum im Brüsseler Büro der Helmholtz-Gemeinschaft (vier bis sechs Monate)

 

Die Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren leistet Beiträge zur Lösung großer und drängender Fragen von Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft durch wissenschaftliche Spitzenleistungen in sechs Forschungsbereichen: Energie, Erde und Umwelt, Gesundheit, Schlüsseltechnologien, Materie sowie Luftfahrt, Raumfahrt und Verkehr. Mit 38.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 18 Forschungszentren ist sie die größte Wissenschaftsorganisation Deutschlands.

Die Helmholtz-Gemeinschaft betreibt in Brüssel ein EU-Verbindungsbüro. Es informiert und berät die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der in der Helmholtz-Gemeinschaft zusammengeschlossenen Einrichtungen in allen Fragen der europäischen Forschungsförderung. Es s oll ihnen den Zugang zu europäischen Forschungsprogrammen erleichtern.

Das Praktikum beinhaltet die Einbindung insbesondere in folgende Aufgabenbereiche:

  • Verfolgung aktueller Entwicklungen der europäischen Forschungsförderung und Forschungspolitik
  • Teilnahme an forschungspolitischen Veranstaltungen (z.B. Konferenzen, Anhörungen des Europäischen Parlaments, De-Briefings des Rates etc.) mit Berichterstattung
  • Recherche zu aktuellen Themen auf dem Gebiet der europäischen und nationalen Forschungspolitik
  • Erstellung von Newsfeeds
  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, einschließlich Betreuung des Konferenzraumes
  • Mitarbeit im Tagesgeschäft und generelle Unterstützung der Arbeit des Brüsseler Büros im Bereich allgemeine Büroadministration und -kommunikation

Anforderungen:

  • Studiengang in Europapolitik bzw. Sozialwissenschaften, Jura, Volkswirtschaft mit Anknüpfungspunkten zu europapolitischen Themen
  • Spezielles Interesse an (europäischer) Forschungspolitik
  • Ein hohes Maß an Selbständigkeit und die Bereitschaft, eigenverantwortlich Aufgaben zu übernehmen
  • Sehr gute redaktionelle und kommunikative Fähigkeiten
  • Sehr gute Englischkenntnisse und im Idealfall Französischkenntnisse
  • Sichere Kenntnisse der gängigen MS-Office Produkte
  • Mindestens 3-4 Semester Studienerfahrung, aber noch kein abgeschlossenes Masterstudium

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftsorientiert en Forschungsorganisation im Büro in Brüssel
  • Mitarbeit in einem engagierten Team in einem internationalen Umfeld
  • Eine angemessene Aufwandsentschädigung bzw. Vergütung

Bewerbung:

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 01.04.2017.
Bitte nutzen Sie das online Bewerbung-Portal.

Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e.V. 
Annika Thies 
Anna-Louisa-Karsch-Str. 2
10178 Berlin
Tel.: +32 2 5000 982

1292 total views, 1 today Print Job