Leiter (m/w/d) der Komponente Internationale Zusammenarbeit in der Qualitätsinfrastruktur

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH 2-3y Junior Level  Daerah Khusus Ibukota Jakarta, Indonesia 16 Okt 2019

Job Description

Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

Wir suchen für den Standort Jakarta/Indonesien, einen

Leiter (m/w/d) der Komponente Internationale Zusammenarbeit in der Qualitätsinfrastruktur

Tätigkeitsbereich

In einer Welt globaler Wertschöpfungs- und Lieferketten ist eine gut funktionierende und international harmonisierte Qualitätsinfrastruktur (QI) essenziell für den Abbau technischer Handelsbarrieren und nachhaltiges Wirtschaftswachstum. Normung und Standardisierung, Konformitätsbewertung und Akkreditierung, Marktüberwachung sowie Messwesen sind grundlegende Voraussetzungen für die Sicherheit industrieller Produktionsanlagen, die Herstellung und den Vertrieb qualitativ hochwertiger Produkte und den Schutz von Verbrauchern vor gefährlichen Produkten. Durch internationale Zusammenarbeit (IZ) wird in den globalen Wirtschaftsbeziehungen der Bundesrepublik Deutschland auf die Harmonisierung der QI, die Verbesserung der Sicherheit gehandelter Produkte sowie im Sinne eines Level Playing Fields auf faire Marktzugangs- und Produktionsbedingungen sowie ausgewogene rechtliche Rahmenbedingungen hingearbeitet.

Ihre Aufgaben

  • Strategische Beratung der Dialogpartner aus Politik, Wirtschaft und Forschung auf deutscher und indonesischer Seite sowie Planung und Entwicklung von Themen und Projekten in der Länderkomponente
  • Professionelles Projekt- und Prozessmanagement der jährlichen und unterjährigen Aktivitäten und der Arbeitsprozesse des bilateralen politischen Dialogs
  • Effiziente und zielgerichtete Kommunikation mit dem Auftraggeber, Partnerinstitutionen und allen beteiligten Stakeholdergruppen
  • Weiterentwicklung der lokalen Partnerstrukturen und Fach- und Unternehmensnetzwerke der Länderkomponente sowie des Gesamtprojekts
  • Durchführungsverantwortung für die Länderkomponente Indonesien
  • Fachliche Führung der Mitarbeiter*innen der Länderkomponente Indonesien
  • Ausbau von Netzwerkstrukturen und Kontakten auf europäischer und internationaler Ebene
  • Sicherung des Qualitäts- und Wissensmanagements in der Komponente sowie Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit des Gesamtprojektes

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschafts-, Rechts-, Ingenieurswissenschaften oder der Internationalen Beziehungen
  • Mehrjährige Erfahrung in der Arbeit in interkulturellen Teams; mehrjährige Erfahrung in der IZ in wirtschaftsnahen Themenfeldern wie Handel/Handelserleichterungen, Technologiekooperation, Qualitätsinfrastruktur, Public Private Partnerships sind vorteilhaft
  • Vorerfahrungen in der Arbeit in Wirtschaftsverbänden oder im politisch-regulatorischen Bereich in Unternehmen sind wünschenswert
  • Kenntnisse des politischen und wirtschaftlichen Systems Indonesiens; Arbeits- oder Studienaufenthalte in Indonesien sind wünschenswert
  • Verständnis politischer Verhandlungsprozesse sowie Erfahrung in der Kommunikation in einem politisch sensiblen Umfeld
  • Erfahrung in der Beratung von Entscheidungsträgern in Politik und Wirtschaft im internationalen Umfeld sowie im Prozessmanagement komplexerer und interdisziplinärer Netzwerkprojekte
  • Ausgeprägte interkulturelle Kompetenz und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, Indonesischkenntnisse (Bahasa Indonesia) sind von Vorteil

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 07.11.2019.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://jobs.giz.de/index.php?ac=jobad&id=46163

Diese Stelle finden Sie unter derJob-ID P1533V2432.


Bitte vergessen Sie nicht bei Ihrer Bewerbung politjobs.eu zu erwähnen!