Leiter (m/w/d) der Komponente Privatwirtschaftsförderung

Deutsche Gesellschaft fĂŒr Internationale Zusammenarbeit – GIZ 3-5y Mid Level  Sidi M'Hamed, Wilaya d'Alger, Algeria 21 Jan 2020

Job Description

Als Bundesunternehmen unterstĂŒtzt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit fĂŒr nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

Wir suchen fĂŒr den Standort Algier/Algerien, einen

Leiter (m/w/d) der Komponente Privatwirtschaftsförderung

TĂ€tigkeitsbereich

In enger Zusammenarbeit mit dem algerischen Industrieministerium (MinistĂšre del‘Industrie et des Mines, MIM) sowie der Privatwirtschaft sollen durch das Projekt öffentliche und private Förderangebote fĂŒr eine grĂŒne und breitenwirksame Steigerung der WettbewerbsfĂ€higkeit von algerischen klein- und mittelstĂ€ndische Unternehmen (KKMU) entwickelt werden. Die durchzufĂŒhrenden Komponenten des Projekts sind: Verbesserung von Ressourceneffizienz, Erschließung neuer MĂ€rkte, Innovationsmanagement und Reduzierung von GeschĂ€ftsinsolvenzen. Die Förderangebote sollen mit besonderem Hinblick auf JugendbeschĂ€ftigung und Förderung von Unternehmerinnen entwickelt werden. Eine fĂŒnfte Komponente, die eine EU-Kofinanzierung beinhaltet, befindet sich bereits in der Umsetzung.

Ihre Aufgaben

  • UnterstĂŒtzung der Projektleitung bei der DurchfĂŒhrung des Projekts
  • Umsetzung und Weiterentwicklung neuer und vorhandener Instrumente zur Entwicklung der Privatwirtschaftsförderung, der Förderung der (Jugend-) BeschĂ€ftigung und der Unternehmer*innen
  • UnterstĂŒtzung des algerischen Industrieministeriums und weiterer nationaler Institutionen in der Institutionalisierung ausgewĂ€hlter AnsĂ€tze der Privatwirtschaftsförderung
  • UnterstĂŒtzung von UnternehmensverbĂ€nden und -netzwerken zur Erschließung neuer MĂ€rkte (lokal und international) in Zusammenarbeit mit der Außenhandelskammer (AHK)
  • Ausbau und Pflege der Partnerschaften und weiterer Kooperationen im Bereich der Privatwirtschaftsförderung, insbesondere von öffentlich-privaten Innovationsnetzwerken
  • Informations- und Wissensmanagement, Berichterstattung des Programms; fachliche, organisatorische und finanzielle Steuerung der Projektmaßnahmen
  • ProjektprĂ€sentation bei politischen Institutionen, Öffentlichkeitsarbeit sowie Netzwerkentwicklung und -betreuung sowie Teilnahme an internen und externen Veranstaltungen
  • Beauftragung von KurzzeitfachkrĂ€ften und FĂŒhrung eines Teams von sechs Mitarbeiter*innen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschafts- oder Politikwissenschaft oder vergleichbare Qualifikation
  • LangjĂ€hrige Berufserfahrung in den Bereichen der Privatwirtschaftsförderung und/oder der lokalen Wirtschaftsentwicklung im Bereich der Green Economy (Ressourceneffizienz, Innovationsmanagement)
  • Spezifische Erfahrungen in der BeschĂ€ftigungsförderung von Jugendlichen und Frauen bzw. der Förderung von Unternehmer*innen
  • Vertiefte Projektmanagementerfahrung
  • AusgeprĂ€gte konzeptionelle und analytische FĂ€higkeiten sowie hohe Beratungskompetenz
  • FĂŒhrungserfahrung
  • Verhandlungssichere Französischkenntnisse sowie gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir freuen uns ĂŒber Ihre Bewerbung bis zum 18.02.2020.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://jobs.giz.de/index.php?ac=jobad&id=47905

Diese Stelle finden Sie unter der Job-ID P1533V2864.


Please don’t forget to mention politjobs.eu in your application!