This job listing has expired and may no longer be relevant!

SPÖ-EU-Delegation im EP sucht Mitarbeiter „Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“ (m/w)

SPÖ-Delegation im Europäischen Parlament 3-5y Mid Level  Brussel, Brussels Hoofdstedelijk Gewest, Belgium 29 Aug 2016

Job Description

Die SPÖ-EU-Delegation im Europäischen Parlament sucht

eine/n Mitarbeiter/-in  für den Bereich Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

(Vollzeit, 40 Stunden)

mit Arbeitsort in Brüssel (Hauptarbeitsort) und Straßburg.

Fallweise sind Dienstreisen nach Österreich notwendig.

Die Mitglieder der SPÖ- EU-Delegation sind in ihrer parlamentarischen Arbeit auf exzellente Unterstützung durch Öffentlichkeitsarbeit und die laufende, professionelle Kommunikation der aktuellen Europa-Themen angewiesen.

Als Mitarbeiter/-in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der SPÖ-Europaabgeordneten arbeiten Sie im Delegationsteam inhaltlich mit den Abgeordneten und ihren Abgeordnetenbüros zusammen und gestalten gemeinsam die Öffentlichkeitsarbeit der Abgeordneten und die Kommunikation der EU-Themen nach außen.

Aufgabenbereich:

  • Inhaltliche und organisatorische Betreuung der Delegations-Mitglieder bei der Wahrnehmung von öffentlichen Terminen und Presseterminen
  • Pro-aktive Kontaktpflege zu österreichischen und internationalen Medien, Aufrechterhaltung und Ausbau der Medienkontakte der Delegation
  • Kontinuierliche strategische Beratung und Umsetzung der Abgeordneten in der Öffentlichkeitsarbeit
  • Regelmäßiges Follow-up der Themen der von den Abgeordneten betreuten Ausschüsse
  • Wahrnehmung der Funktion des/der Pressesprechers/-in
  • Erstellung von Pressebriefings und Presseaussendungen, sowie das Verfassen von Artikeln, Kommentaren und anderen Texten zu Europathemen
  • Planung und Durchführung von Pressekonferenzen und Medienevents
  • Planung und Umsetzung von Kommunikationsstrategien insbesondere in und mit neuen Medien
  • Konzeption, inhaltliche Betreuung & Produktion von Publikationen, Broschüren, Anzeigen

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossenes Studium (post-sekundärer Bildungsabschluss) oder Matura (sekundärer Bildungsabschluss) und fachlich in Verbindung stehende Berufserfahrung von mindestens drei Jahren
  • ausgezeichnete schriftliche Ausdrucksweise, selbstständige Arbeitsweise, sowie kommunikative, flexible und bedarfsorientierte Arbeitsorganisation
  • hervorragender Umgang mit Neuen und Sozialen Medien
  • ausgeprägte Teamfähigkeit, hohe Belastbarkeit, Motivation und Eigeninitiative
  • Vorkenntnisse der europäischen Politik und der Funktionsweise der europäischen Institutionen von Vorteil
  • Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch (fließend in Wort und Schrift), weitere Sprachkenntnisse in Französisch und weiteren Amtssprachen der EU sind hilfreich
  • Kenntnisse in der Büroorganisation und gute EDV-Kenntnisse
  • ein hohes Maß an Übereinstimmung mit den Positionen und Werten der
    Sozialdemokratie
  • keine aktuelle Mitgliedschaft in einer anderen Partei als die SPÖ oder einer sozialdemokratischen Schwesternpartei

Wir bieten Ihnen

  • eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem spannenden internationalen Umfeld, Freiraum zum Einbringen eigener Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten.
  • Der/die künftige Mitarbeiter/-in ist gemäß dem Assistentenstatut direkt beim Europäischen Parlament angestellt, die Vergütung ebenfalls nach dem Assistentenstatut des Europäischen Parlaments.
  • Die konkrete Besoldungsstufe ist hierbei abhängig von Qualifikation und der Berufserfahrung des/der Bewerbers/-in.

Eine Anstellung erfolgt zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Die Stelle ist zunächst befristet bis zum Ende der laufenden Legislaturperiode.

Bei Interesse an einer Mitarbeit bei der SPÖ-EU-Delegation im Europäischen Parlament schicken Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (CV, Motivation) in einer PDF-Datei, sowie eine Schreibprobe (2000-4000 Zeichen inkl. Leerzeichen) zu einem Europa-Thema Ihrer Wahl und unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 23. September 2016 per E-Mail (im Betreff: Pressestelle Brüssel) an folgende E-Mail-Adresse: S-D.DelegationAT@ep.europa.eu

1546 total views, 1 today Print Job