This job listing has expired and may no longer be relevant!

Verband Kommunaler Unternehmen seeks Europapolitische/r Koordinator/in Energiewirtschaft

Verband Kommunaler Unternehmen e.V. (VKU) <1y Entry Level  Brussel, Brussels Hoofdstedelijk Gewest, Belgium 22 Feb 2017

Job Description

Europapolitische/r Koordinator/in Energiewirtschaft

Der Verband Kommunaler Unternehmen (VKU) ist der Spitzenverband der kommunalen Wirtschaft in Deutschland und die Interessenvertretung von über 1.400 kommunalwirtschaftlichen Unternehmen in den Bereichen Energie, Wasser/Abwasser, Abfallwirtschaft und Telekommunikation.

Für unser Europabüro in Brüssel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Europapolitische/n Koordinator/in Energiewirtschaft (Vollzeit).

Ihre Aufgabengebiete:

  • Aufbau und Pflege politischer Kontakte zu den Vertretern Europäischer Institutionen;
  • Politikanalyse und Berichterstattung über aktuelle und zukünftige Maßnahmen und Initiativen auf europäischer Ebene mit Relevanz für kommunale Energieversorger;
  • Erarbeitung verbandspolitischer Positionen in Zusammenarbeit mit der Fachabteilung;
  • Vertreten von Verbandspositionen in wirtschaftspolitischen sowie ordnungspolitischen Themenstellungen gegenüber EU-Kommission und EU-Parlament;
  • Europapolitische Koordination des Bereiches Grundsatz und Europa;
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit des EU-Büros,Planung und Durchführung von themenspezifischen Veranstaltungen in Brüssel;
  • Mitarbeit in europäischen Dachverbänden einschließlich Auf- und Ausbau von Kontakten zu anderen Branchen- und Dachverbänden;
  • Mitwirkung in den Ausschüssen und Fachgremien des VKU.

Unsere Anforderungen und Erwartungen:

  • Abgeschlossenes Studium der Rechts-, Wirtschafts-, Politikwissenschaften oder einer ähnlichen Fachrichtung (Master od. vglb.) vorzugsweise mit Europabezug;
  • Fundierte Kenntnisse der europäischen Energiepolitik und einschlägige Berufserfahrung möglichst zu den genannten Themen, Kenntnisse der kommunalen Wirtschaft sind von Vorteil;
  • Möglichst vorhandenes Netzwerk in Brüssel;
  • Sehr gute (verhandlungssichere) Deutsch-, Englisch- und gute Französischkenntnisse in Wort und Schrift;
  • Hohe Einsatzbereitschaft, eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise;
  • Kommunikationsstärke und Kundenorientierung;
  • Freude an einer abwechslungsreichen, interdisziplinären Tätigkeit, Teamfähigkeit;
  • Sicherer Umgang mit MS-Office, gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit;
  • Wohnsitznahme in Belgien – so noch nicht gegeben – im Zuge der Arbeitsaufnahme.

Was wir bieten:

  • Zunächst befristetes Arbeitsverhältnis für 2 Jahre mit der Perspektive einer langfristigen Zusammenarbeit;
  • Gestaltungs- und Entscheidungsspielraum in einem dynamischen Umfeld;
  • Dotierung, die den Anforderungen der Position entspricht;
  • Anstellung auf Basis eines belgischen Arbeitsvertrages.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (per E-Mail, Anlagen bitte nur als PDF) unter Angabe des Stichwortes „Brüssel Energie“ und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 23.03.2017 an:

Dr. Stefan Thole, bewerbung@vku.de, Tel.: +49 30 58580-215.

1800 total views, 3 today Print Job