This job listing has expired and may no longer be relevant!

BeraterIn (m/w/d) des Sekretariatsleiters

GIZ 2-3y Junior Level  Addis Ababa, Addis Ababa, Ethiopia 3 Sep 2020

Job Description

GIZ sucht für den Standort Addis Abeba/Äthiopien, einen

BeraterIn (m/w/d) des Sekretariatsleiters

Tätigkeitsbereich

Die GIZ berät das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) bei der Erreichung seiner Ziele in der Energiekooperation mit den Energiepartnerschaftsländern. Wichtige Ziele der Kooperation sind die Beförderung des politischen und fachlichen Austauschs zu Energiethemen zwischen Deutschland und den genannten Ländern sowie die Unterstützung privatwirtschaftlicher Aktivitäten im Energiesektor. Das GIZ Globalvorhaben Energiepartnerschaften unterstützt dabei die Fachreferate, die Prozesse der Energiepartnerschaften einheitlich zu koordinieren, strategisch auszurichten, inhaltlich auszufüllen und eine einheitliche externe Kommunikationspolitik sowie politische Sichtbarkeit zu erlangen. Die Energiepartnerschaften sind eines der zentralen Instrumente der energieaußenpolitischen Strategie der Bundesregierung. Die Deutsch-Äthiopien Energiepartnerschaft fungiert für Akteure beider Länder aus Politik, Wirtschaft und Forschung als Dialog-Plattform und erste Anlaufstelle für den bilateralen Austausch im Energiebereich.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung von Handlungsempfehlungen und Konzepten für die Umsetzung des Austauschs zu Energiethemen mit Äthiopien
  • Inhaltliche, konzeptionelle und logistische Vorbereitung von Sitzungen und Dialogveranstaltungen sowie Teilnahme an Veranstaltungen
  • Planung und Umsetzung von Beratungsaktivitäten für die Äthiopisches Partner
  • Information und Einbeziehung der deutschen Privatwirtschaft in den Dialog
  • Beratung von Unternehmen bei der Anbahnung von länderübergreifenden Kooperationen und der Umsetzung von Modellvorhaben
  • Enge Abstimmung mit GIZ-Kolleg*innen in Energie- und Klima-Projekten in Äthiopien und der Region
  • Kommunikation, Netzwerken, Berichterstattung sowie Wissensmanagement
  • Enge Zusammenarbeit, gegenseitige Unterstützung und regelmäßiger Austausch mit dem GIZ-Team in Deutschland

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Politik-, Wirtschafts-, Ingenieurs-, Regionalwissenschaften oder vergleichbare akademische Qualifikationen mit mehrjähriger (Arbeits-)Erfahrung im erweiterten Kontext Energie
  • Vertrautheit mit den Entwicklungen und Herausforderungen im Energiesektor in Deutschland und in Afrika sowie den politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen
  • Projektmanagement- und Beratungserfahrung
  • Arbeitserfahrung mit/in Ländern der Ostafrika-Region und Erfahrung mit den Instrumenten und Prozessen der GIZ sind von Vorteil
  • Sensibler Umgang mit komplexen Beratungszusammenhängen und sicherer Auftritt auf politisch sensibler Ebene
  • Fähigkeit zur Einschätzung und Bündelung der Interessen verschiedener Akteure sowie Etablierung dieser Netzwerke
  • Freude an der Übernahme von Verantwortung und an der Arbeit in internationalen Teams
  • Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 23.09.2020.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Diese Stelle finden Sie unter der Job-ID P1533V3263.


Bitte vergessen Sie nicht bei Ihrer Bewerbung politjobs.eu zu erwähnen!