This job listing has expired and may no longer be relevant!

PolicyberaterIn im Sektorvorhaben „Wirksamkeit und Transparenz bei der Umsetzung der Agenda 2030“

GIZ GmbH 3-5y Mid Level  Bonn, North Rhine-Westphalia, Germany 5 Nov 2020

Job Description

GIZ sucht

PolicyberaterIn im Sektorvorhaben „Wirksamkeit und Transparenz bei der Umsetzung der Agenda 2030“

Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

Tätigkeitsbereich

Das Sektorvorhaben „Wirksamkeit und Transparenz bei der Umsetzung der Agenda 2030“ unterstützt die Grundsatzabteilung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) bei seinen Maßnahmen zur Steigerung der Wirksamkeit und zur Verbesserung der Transparenz der deutschen Entwicklungszusammenarbeit (EZ). Das Sektorvorhaben berät das BMZ bei der beständigen Weiterentwicklung der Verfahren und Instrumente der deutschen EZ in Abstimmung mit den Durchführungsorganisationen. Das Vorhaben unterstützt das BMZ außerdem darin, sich in den entsprechenden internationalen Zusammenschlüssen wie der Global Partnership for Effective Development Co-operation, der Open Government Partnership und der International Aid Transparency Initiative einzubringen und zu positionieren. Das Sektorvorhaben trägt somit direkt dazu bei, die Wirksamkeit und Transparenz des zweitgrößten Gebers der Welt zu erhöhen.

Ihre Aufgaben

  • Beratung des BMZ bei der Umsetzung von Maßnahmen zur Steigerung von Wirksamkeit und Transparenz der deutschen EZ
  • Unterstützung des BMZ bei dem Ausbau von Qualitätsstandards  für eine möglichst evidenzbasierte und wirkungsorientierte EZ
  • Erstellung von Analysen, Konzepten und Strategiepapieren für das BMZ
  • Erstellung von Kurzkommentierungen und Auswertungen von Studien im Kontext Wirksamkeit und Transparenz
  • Inhaltliche Vor- und Nachbereitung von internationalen Prozessen und Teilnahme an relevanten Fachveranstaltungen
  • Mitwirkung bei der Entwicklung eines anwendungsorientierten Wissensmanagements im deutschen EZ-System im Bereich Wirksamkeit

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Politik-, Sozial-, Wirtschaftswissenschaften oder   vergleichbarer Studiengänge
  • Berufserfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit
  • Auslandserfahrung, möglichst in einem Entwicklungs- oder Schwellenland
  • Erfahrungen im Bereich Monitoring, Evaluierung und Wirkungsmessung sind von Vorteil
  • Ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten sowie sehr gute verbale und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten
  • Affinität zur Recherche, eine strukturierte Arbeitsweise und ausgezeichnete Organisationsfähigkeiten
  • Teamfähigkeit, Beratungskompetenz und ein hohes Maß an Neugierde und Bereitschaft, sich in neue Themen und Fragestellungen einzuarbeiten
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 13.11.2020.

Hier bewerben.

Diese Stelle finden Sie unter der Job-ID P1533V4876.


Bitte vergessen Sie nicht bei Ihrer Bewerbung politjobs.eu zu erwähnen!