This job listing has expired and may no longer be relevant!

Junior-Spezialist:in (m/w/d) Monitoring und Evaluierung

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit 2-3y Junior Level  Nouakchott, Nouakchott, Mauritania 14 Jul 2021
giz-Logo

Job Description

Die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit sucht für den Standort Nouakchott/Mauretanien eine:n

Junior-Spezialist:in (m/w/d) Monitoring und Evaluierung

Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

Tätigkeitsbereich

Das Globalvorhaben trägt zur Sonderinitiative des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) „EINEWELT ohne Hunger“ (SEWOH) bei. Das Länderpaket Mauretanien befasst sich mit der Reduktion von Nachfangverlusten, der Entwicklung und Umsetzung von Hygienevorschriften entlang der Wertschöpfungskette sowie mit der Entwicklung eines nachhaltigen Bewirtschaftungsplans für kleine pelagische Fische. Das Vorhaben arbeitet dafür eng mit dem mauretanischen Fischereiministerium und seinen nachgeordneten Behörden zusammen. Außerdem ist das Projekt Teil des EU-geförderten Programms „Promo Pêche“, das in Zusammenarbeit mit der Internationalen Arbeitsorganisation und der spanischen Entwicklungsagentur „Agencia Española de Cooperación Internacional para el Desarrollo“ bessere Beschäftigungsstrukturen und nachhaltige handwerkliche Fischerei fördert.

Ihre Aufgaben

  • Weiterentwicklung und Pflege eines Monitoring & Evaluierungssystems (M&E) für das SEWOH Länderpaket und die EU-Kofinanzierung
  • Abstimmung mit den M&E Kolleg:innen der Steuerungseinheit und anderer Länderpakete für ein einheitliches Vorgehen bei der Wirkungsmessung
  • Unterstützung bei der Durchführung einer End-Line Erhebung und der damit verbundenen Datenauswertung
  • Zulieferung von aktuellen Zahlen, Daten und Fakten für Public Relations/Kommunikationszwecke sowie für die Beichterstattung gegenüber dem BMZ und der EU
  • Unterstützung bei der Abstimmung von M&E-Inhalten und Formaten mit der EU und den Umsetzungspartnern von „Promo Peche“
  • Beiträge zum Informations- und Wissensmanagement sowohl im Länderpaket als auch zwischen den Länderpaketen des Globalvorhabens und innerhalb des GIZ-Portfolios in Mauretanien
  • Unterstützung bei der Erstellung von Projektfortschrittsberichten und Zwischensachständen an das BMZ
  • Mitarbeit bei Querschnittsaufgaben, wie z.B. bei der Strukturierung von Terms of Reference, bei der Organisation von Workshops, bei der Erstellung von Protokollen etc.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Geographie, Politikwissenschaften, Internationale Entwicklung oder in einer natur- oder sozialwissenschaftlichen Fachrichtung
  • Erste praktische Erfahrung in der Erstellung von Fragebögen, der Durchführung von Interviews, der Auswertung erhobener Daten und der Aufbereitung von Daten für kommunikative Zwecke
  • Erste praktische Erfahrungen in der Entwicklungszusammenarbeit
  • Erste Tätigkeiten in Entwicklungsländern
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen sowie Statistik-Kenntnisse
  • Fähigkeit komplexe Sachverhalte in einfacher Sprache und verständlicher Form in Wort, Schrift und Grafiken darzustellen
  • Organisationskompetenz sowie ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten
  • Verhandlungssichere Deutsch-, Französisch- sowie gute Englischkenntnisse

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 25.07.2021.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Diese Stelle finden Sie unter der Job-ID V000046248.


Bitte vergessen Sie nicht, bei Ihrer Bewerbung politjobs.eu zu erwähnen!